In Nitra auf’s Siegertreppchen

In Nitra auf’s Siegertreppchen

eingetragen in: Blog | 0

Unsere Piloten Michael Sickert und Michael Roche haben den ersten Pokal in dieser Saison auf die Rheinermark geholt! Mit einer hervorragenden Leistung schafften die beiden beim Pribina Cub 2014 im slowakischen Nitra mit dem 3. Platz den Sprung auf’s Siegertreppchen.

Nur drei Wertungstage

Das anspruchsvolle Wetter verlangte den Piloten in den zwei Wochen einiges ab: Warmluft, tiefe Wolken-Basis und teils starke Windlagen bestimmten das Wetter insbesondere in der Wettbewerbswoche. „Aber gerade diese schwierigen Wetterlagen haben den Trainingseffekt enorm gesteigert, wir mussten viel improvisieren“ berichtet Michael Roche nach der Ankunft am heimischen Flugplatz. Auch wenn es nur drei Wertungstage gab, sammelten die beiden über 30 Flugstunden auf dem Arcus T, eine gute Ausgangslage für die anstehende Saison. 

6 Rheinermärker Piloten beim Sauerlandwettbewerb

Diese tolle Leistung macht natürlich Hoffnung auf die weiteren Wettbewerbe, die noch anstehen: Bei den Qualifikations-Meisterschaften In Jena treten die beiden Michaels in der Standard-Klasse jeweils auf Discus 2 an, Piddy Thielmann mit seinem Libellchen in der Club-Klasse. In Bayreuth vertritt Bruno Gantenbrink den LSV Ruhr-Lenne in der Offenen Klasse.

Besonders freuen wir uns auf den diesjährigen Sauerlandwettbewerb in Meschede, bei dem sechs Rheinermärker Piloten an den Start gehen werden.